WILLKOMMEN

| Mag. Barbara Scheibner - Klinische und Gesundheitspsychologin |
Die Welt verändert sich ständig. Deshalb ist jeder Moment einzigartig.

Täglich kommen wir mit kleinen Veränderungen in Berührung, an die wir uns meist anpassen, ohne es zu bemerken. Überlegen Sie einmal, was heute anders ist als gestern? Vielleicht das Wetter, die Menschen, die sie treffen, die Gespräche, neue Arbeitsaufgaben? Das alles sind allerdings keine Dinge, die uns aus der Bahn werfen. Anders gestaltet sich das allerdings bei großen Veränderungen wie dem Verlust eines lieben Freundes, einer neuen Arbeitsstelle oder dem Auszug unseres Kindes, denn nach solchen Ereignissen scheint die Welt, in der wir leben, eine völlig andere zu sein. Aus diesem Grund braucht es in derlei Fällen einiges an Anstrengung, um sich darauf einzustellen – Im Rahmen der psychologischen Beratung und Behandlung gebe ich Ihnen einen sicheren Ort um Sorgen und Probleme zu bearbeiten, so dass Sie Entlastung und Rückhalt erleben können, Ihre persönlichen Bewältigungsstrategien entdecken können und begleite Sie auf dem Weg von der Zielentwicklung bis zur Lösungsumsetzung.

  • Psychologische Beratung und Behandlung bei Stress und Erschöpfung, Affektiven Störungen, Sozialen Ängsten und Unsicherheiten, schwierigen Lebenssituationen und Krisen, Angst- und Anpassungsstörungen.

  • Psychologische Unterstützung und Begleitung bei chronischer Erkrankung, erforderlichen Lebensstiländerungen und Erkennen des eigenen Risikoverhaltens und Entwicklung gesundheitsfördernder Verhaltensweisen, Verminderung von Stressoren und Stressbewältigung, Entspannungsverfahren, wie Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen.

  • Zur Feststellung, ob Probleme und Beschwerden auf eine psychische Störung hinweisen, um welche Störung es sich handelt und was dazu beiträgt, dass Probleme weiterbestehen. Daraus können Entscheidungshilfen für eine weitere Vorgehensweise gegeben werden.

Testimonials

| Erfahrungen und Kommentare von Klientinnen und Klienten |

KONTAKTAUFNAHME

| Scheuen Sie sich nicht, Kontakt aufzunehmen. |