21. April 2016

ANGEBOT

angebot

In meiner Praxis biete ich ambulant psychologische Diagnostik sowie psychologische und Behandlung und psychosoziale Beratung bei allen psychiatrischen Krankheitsbildern an. Das Spektrum umfasst dabei unter anderem:

  • Depression
  • Sozialphobie
  • Stimmungsschwankungen (Bipolare Störung)
  • Gedächtnis und Konzentrationsstörungen
  • Angsterkrankungen
  • Burn Out, sowie andere Beschwerden, die durch Stress ausgelöst werden
  • Zwangserkrankungen
  • Psychosen
  • Borderline

Darüber hinaus biete ich auch Beratung für Angehörige von psychisch erkrankten Menschen.

Manchmal gibt es auch schwierige und belastende Lebenssituationen oder Krisen – etwa Schwierigkeiten am Arbeitsplatz oder im familiären oder partnerschaftlichen Umfeld- die keinen Krankheitswert haben. In diesen Fällen kann dennoch eine unterstützende Beratung und Begleitung hilfreich sein, um Lösungsstrategien zu entwickeln.

Psychologische Diagnostik dient der Feststellung, ob Probleme und Beschwerden auf eine Erkrankung hinweisen und gibt Auskunft darüber, um welche Störung es sich handelt. Sie gibt antworten auf die Frage, was dazu beiträgt, dass ein Leidenszustand andauert. Eine differenzierte Störungsabklärung ist beispielsweise bei Fragestellungen über Ängste, Panikattacken, Zwänge, Depression, Überlastung/Überforderung, Burnout und Stresssymptome, Müdigkeit, Spannungskopfschmerzen, Schlafstörungen, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsprobleme oder beeinträchtigte Lern- und Merkfähigkeit wichtig. Die psychologische Diagnostik gibt Entscheidungshilfen für eine weitere Behandlungsweise und ermöglicht treffsichere Therapieempfehlungen.

Klinisch-psychologische Behandlung

  • Sie fühlen sich erschöpft, finden wenig Schlaf
  • Sie empfinden ständig inneren Stress und können nicht abschalten
  • Sie fühlen sich niedergeschlagen, ängstlich oder unruhig
  • Sie haben körperliche Probleme, aber eine körperliche Ursache ist nicht zu finden
  • Ihr Gedächtnis macht Ihnen Sorgen und Sie haben Konzentrationsprobleme

Aufbauend auf die Vorgeschichte, die Leidenssituation und die Störungsabklärung erfolgt eine Behandlungsplanung, wöchentlich wird der Behandlungsfortschritt evaluiert. Die Behandlungsmethoden sind auf Sie abgestimmt und erfolgen in der Regel im Einzelgespräch.

Die klinisch-psychologische Beratung ist ziel – und lösungsorientiert ausgerichtet und bezieht sich auf verschiedene Aspekte gesundheitlicher Beeinträchtigung, ihrer Bedingungen und Veränderungsmöglichkeiten. Im Zentrum steht die Beratung im Sinne eines Problemlöseprozesses. Ich begleite Sie bei der Problemklärung und unterstütze Sie bei der Problembewältigung und Handlungsplanung und gebe Hilfestellungen bei der Umsetzung geplanter Handlungen.

Gesundheitspsychologische Beratung und Behandlung dient dem Erhalt psychischer und physischer Gesundheit. Wir wissen heute, Gesundheit ist mehr, als die Abwesenheit von Krankheit und berücksichtigen das komplexe Zusammenspiel von biologischen, psychologischen und sozialen Prozessen für das eigene Wohlbefinden. Ich unterstütze Sie bei erforderlichen Lebensstiländerungen und dem Erkennen des eigenen Risikoverhaltens und begleite Sie bei der Entwicklung gesundheitsfördernder Verhaltensweisen.

Klinische PsychologInnen sind nicht an eine einzige Therapierichtung gebunden, sondern arbeiten mit methodenübergreifenden Interventions- und Psychotherapiemethoden, also Techniken aus verschiedenen psychologischen Theorien und psychotherapeutischen Schulen.

Je nach Problematik und Behandlungsverlauf ist somit eine individuelle Behandlungsmöglichkeit gegeben.